Bereich Pädagogik

2.8 Supervision für LEFino©-Kursleitungen und Eltern-Kind-Gruppenleitungen

Termin Samstag, 12.10.2019 und/oder Samstag, 16.11.2019 von 9.00 – 14.00 Uhr
Anmeldung bis 23.09.2019
Fortbildungsort Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr.33, 70174 Stuttgart, Raum 100
Kosten 35 EUR pro Termin
  15 EUR pro Termin für Teilnehmerinnen der LEFino©-Qualifizierung 2019
Teilnehmerzahl Max. 12 Teilnehmende
Organisation Katina Tietke (LEF) 
Telefon 0711 - 22 93 63 467

 

Foto SchieferdeckerReferentin: 
Lea Schieferdecker, systemische Beraterin/Supervisorin (SG), staatlich anerkannte Erzieherin, Fachwirtin für Sozialwesen

 

zur Anmeldung   pdf pdf PDF-Download  (266 KB)

 

Offene Fallbesprechungsgruppe für Eltern-Kind-Kursleitungen

Wo Menschen zusammenkommen entstehen Fragen, Herausforderungen, Konflikte und Themen, die selbst die erfahrensten Gruppenleitungen an ihre Grenzen bringen.
Diese offene Supervisionsgruppe bietet die Möglichkeit anhand von systemischen Fallbesprechungen Ihrer konkreten Fälle
• einen „neuen“ Blick auf die eigenen Ressourcen zu werfen
• veränderte Blickwinkel auf scheinbar festgefahrene Themen zu finden
• sich gemeinsam über Ideen und Erfahrungen in der Eltern-Kind- Arbeit auszutauschen

Beide Seminartage sind sowohl für die aktuellen Teilnehmenden an der Qualifizierung zur LEFINO©-Kursleitung als auch für bereits aktive Gruppenleitungen gedacht.
Eine Anmeldung zu nur einem Termin ist möglich.

Zielgruppe: Kursleitungen von LEFino© und anderen Eltern-Kind-Kursen

 

zurück zur Übersicht

E-Mail

Die Bildungsprämie

Zahlt sich aus:

Die Bildungsprämie